Frau Alexewicz:

- In der Klasse albern viele rum. Darauf Frau A.:  Das ist ja hier wie im Kindergarten!!    Kindergarten - Schweinebraten

- Viele Schüler melden sich, dass sie die Hausaufgaben nicht, oder nur teilweise haben. Frau A.:    Entweder Sekt oder Selters - Kein Pipifax ohne Kohlensäure 

- Viele Schüler haben erneut ihre Hausaufgaben nicht. Frau A.:Wir sind doch hier nicht auf dem Jahrmarkt oder in der Frankfurter Börse

- Frau A. gibt uns einen Zettel auf dem wir was ergänzen müssen, dann sagt sie: Diesen Zettel müsst ihr mit Fleisch füllen. Die Knochen sind schon da, es fehlen nur noch Fleisch und ein paar Organe.

Frau von Olleschik:

- Ein Schüler antwortet etwas witziges auf eine Frage. Dann meint Frau O.:Gib deinem Vögelchen mal Wasser

- Frau O. fragt: Wie heißt eine befruchtete Eizelle? Ein Schüler schreit in die Klasse: Sponge Bob

Frau Cosack:

- Frau Cosack bezeichnet uns als Flaschen, weil wir ihr zu dumm sind. 

- Ein Schüler sagt  ,,dunkles Augenbrauen´´anstatt ,,dunkle Augenbrauen´´. Frau C.:  Kommst du aus dem Ausland oder was??

- Eine Schülerin kommt zu spät zum Unterricht. Frau C. Jetzt mach ganz schnell dass du dich hinsetzt, du hölzerne Gestalt. 

-  Frau Cosack kann den handschriftlich geschriebenen Text eines Schülers nicht lesen.Dann sagt sie: Wenn es eine Klassenarbeit wäre, würde ich es durchstreichen, und als schriftlich verstümmeltes Ding sehen. 

- Im Unterricht fällt das Etui eines Schülers vom Tisch: Genervt sagt Frau Cosack: Lass liegen, tritt sich fest!!

- Kunst bei Frau Cosack: Auf dem Boden liegt ein Blatt. Frau Cosack fragt, wem das Blatt gehört. Darauf antwortet eine Schülerin: Das ist meins. Frau Cosack fragt: Gehört das Blatt zu Bildern, die ich noch zensieren muss? Schülerin antwortet: Nein, das habe ich aus Versehen gemalt!

- Ein Schüler hat seine Hausaufgaben zum wiederholten Mal vergessen, darauf Frau Cosack: Du hast auch nur Ball im Kopf!

Frau Heine:

- Frau Heine schickt uns auf den Schulhof: Stellt eure Ton Tons in die Ecke und geht spielen. 

Herr Schneider:

- Ein Schüler möchte wie die Mädchen 800m  laufen und nicht wie die Jungen 1000m. Er sagt zu  H. Schneider. Ich möchte ein Mädchen sein. Darauf sagt Herr Schneider: Ich hab leider kein scharfes Messer dabei.

- In  Mathe fragt eine Schülerin, ob man immer auf zwei Stellen runden muss. Darauf Herr Schneider: Man rundet normalerweise immer auf zwei Stollen.

Frau Franklin:

- Eine Schülerin sagt im Franzeunterricht die Einzahl ma chaussure anstatt die Mehrzahl mes chaussures. Darauf Frau F.: Wurde dir ein Bein amputiert??

Frau Süllwold:

-  Frau Süllwold stellt eine Frage, dann nimmt sie eine Schülerin dran: Hier was ist mit den Chemikern unter uns, Jennifer

Frau Vogel:

- Nach der Pause ist die Klassenzimmertür abgeschlossen. Frau Vogel kommt vorbei und eine Schülerin fragt: Könnten Sie bitte die Klasse aufschließen? Darauf antwortet Frau Vogel: Wie, ist die abgeschlossen??